Plätzchenduft beim Göttinger Feuerbäcker

In den ersten Dezemberwochen waren die Schüler der ersten und zweiten Klasse der Seeburger Grundschule sowie die Kinder des Seeburger Kindergartens beim Göttinger Feuerbäcker zum Plätzchenbacken zu Gast.

Noch im Dunkeln machten  sich die Kinder zu Fuß auf den Weg in die Seeburger Bäckerei, die im Gewerbegebiet an der B446 Richtung Duderstadt liegt. Dort angekommen lagen Mürbteig und Ausstecher schon bereit. In Gruppen stachen die Kinder Plätzchen aus, bestrichen diese mit Ei und dekorierten sie anschließend mit bunten Streuseln. Insgesamt wurden 45 Bleche Plätzchen von allen Gruppen zusammen gebacken, die die Kinder anschließend mit nach Hause nehmen konnten. Stolz präsentierten die Kinder außerdem ihre Zertifikate, die sie am Ende als Belohnung  für Ihre tolle Arbeit erhielten.

Christian Siebert freute sich über den gelungenen Vormittag: „Es war toll zu sehen, welchen Spaß die Kinder am Backen haben. Und wie stolz sie auf ihre selbstgemachten Plätzchen waren.“ Für Siebert bedeuten solche Aktionen aber noch mehr: „Sie fördern den positiven Umgang der Kinder mit Lebensmitteln und lassen Traditionen weiterleben, “ so der 31-jährige.

Die Kinder des Seeburger Kindergartens

Kinder des Seeburger Kindergartens zu Gast beim Göttinger Feuerbäcker
Kinder des Seeburger Kindergartens zu Gast beim Göttinger Feuerbäcker

Die Kinder der Seeburger Grundschule (Klasse 1 und 2)

Kinder der Seeburger Grundschule zu Gast beim Göttinger Feuerbäcker
Kinder der Seeburger Grundschule zu Gast beim Göttinger Feuerbäcker

 

Der Göttinger Feuerbäcker - Die Brotkompetenz

Aktuelles

Wir stellen ein

Für unsere Holzofenbäckerei in Seeburg suchen wir ab sofort eine/n Bäckermeister/in in Vollzeit...  mehr...

Frühstücksbrunch immer sonntags

Jeden Sonntag können Sie von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr bei uns im Holz.Ofen.Café in aller Ruhe...  mehr...

Öffnungszeiten Holz.Ofen.Café

Unser Holz.Ofen.Café am Europäischen Brotmuseum in Ebergötzen hat wie folgt geöffnet:...  mehr...

zum Archiv
www.onpaperdesign.de

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide!